Jugendarbeit und Jugendschutz

Jugendarbeit und Jugendschutz

Esport richtet sich vor allem an junge Menschen, denen wir durch unsere Trainings und Veranstaltungen eine moderne und spannende Form der Freizeitgestaltung bieten. Die meisten unserer Mitglieder sind unter 25 Jahre alt. Deswegen achten wir bei allen unseren Veranstaltungen besonders auf Jugendschutz und wenden uns mit unserer Aufklärungsarbeit an Eltern und Erzieher.

Maßnahmen zum Jugendschutz

Viele der beliebtesten Esport-Titel haben von der USK Altersfreigaben ab 12 oder ab 16 erhalten. Wir halten diese Einstufungen insgesamt für sehr wichtig und sinnvoll. Im Sinne des Jugendschutzes halten wir uns daher sehr streng an diese Vorgaben und prüfen bei jeder Veranstaltung und bei jedem Training das Alter der Spieler.

In unseren Trainings vermitteln wir neben Spielwissen und Tips und Tricks vor allem wichtige Werte. Beim Esport geht es um sportlichen Wettkampf und Fairness. Die Spieler lernen, ihren Gegner zu respektieren und auch mit Niederlagen umzugehen. Auch für die Kommunikation der Spieler im Team ist uns ein höflicher und respektvoller Umgang wichtig.

Vergangene Events

  • Teilnahme am Safer Internet Day 2017
  • Teilnahme am Safer Internet Day 2018
  • regelmäßiger Aussteller auf der jährlichen Langen Nacht der Computerspiele seit 2014
  • Aussteller bei Leipzig macht MI(N)T 2017

Ausblick

  • Meet a Pro
    • Treffen mit einem Profispieler, Diskussion über das Berufsbild des Esport-Profis
  • LVZ Kinderfest 2018
  • Ausstellung "Meilensteine der Sportgeschichte"
  • Esport Elternabend
    • Infoveranstaltung für Eltern und Lehrer
  • Safer Internet Day 2019

Mehr zum Thema Jugendarbeit

'In Bewegung' durch Esport

von iceclaw am 21.08.2018 in Jugendarbeit

In den Monaten Mai bis August finden in den Räumlichkeiten des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzig vielfältige Angebote passend zur Ausstellung "In...

weiterlesen...

12. Lange Nacht der Computerspiele

von Bink am 23.04.2018 in Veranstaltungen

Dieses Jahr waren wir wieder dabei als sich im Lipsius-Bau der HTWK die Gamingszene aus Leipzig und Umgebung erneut zur LNDC getroffen hat.

weiterlesen...

Safer Internet Day 2018

von derder am 28.02.2018 in Jugendarbeit

Leipzig eSports war im Februar 2018 zum zweiten mal auf dem Safer Internet Day in der Leipziger Stadtbibliothek vertreten und präsentierte den...

weiterlesen...

Euer Ansprechpartner zum Thema Jugendarbeit

Kevin "derder" Woost

E-Mail: jugendschutz@leipzigesports.de