Bericht vom LES Oktobersmash

Am Wochenende war es soweit, und unsere Turnierdivision von eJousting organisierte ihre größte Veranstaltung in diesem Jahr: den Leipzig eSports Oktobersmash!


Angefangen wurde am Freitag mit einem Crewbattle-Turnier im Leipziger Studentenkeller, wo sich Teams aus jeweils 3 Spielern zusammentaten, um dann in spannenden Einzelkämpfen in Super Smash Bros. Ultimate aufeinander zu treffen. Hier konnte sich das Team ZZZ durchsetzen. Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es am Samstag Vormittag direkt mit dem Hauptevent, dem Smash Bros. Einzelturnier, weiter. Nichts also für Langschläfer, und auch der Kater vom Vortag könnte einigen ein kleines Handycap beschert haben. Nichtsdestotrotz fanden viele spannende Matches statt und diejenigen, welche es nicht über die Gruppenphase hinaus geschafft haben, bekamen noch eine zweite Chance im Smash Bros. Beginners-Turnier. Nach einer kleinen Mittagspause und Stärkung in Form von Pizza, konnten wir die beiden laufenden Turniere ohne größere Schwierigkeiten beenden. Im Hauptevent konnte sich, trotz eines Bracket-Resets durch ZZZTike, am Ende Zeta durchsetzen. Im Beginners-Turnier gewann Todomeda knapp durch einen Punkt Unterschied zum Zweitplatzierten iBIN.

Gegen 16:30 Uhr nahmen wir die letzten beiden Programmpunkte in Angriff: das Smash Bros. Doubles-Turnier und das Mario Kart 8 Deluxe-Turnier. Das Mario Kart-Turnier hatte eine überschaubare Teilnehmeranzahl und wir hatten dadurch den Luxus, ein ausgedehntes und spannendes Finale mit Stechen um Platz 1 ausspielen zu können, bei dem sich Obergrillaa gegenüber Ri_Ken knapp durchsetzte. Dafür hielt uns das Doubles-Turnier in Smash noch einige Stunden auf Trab. Am Ende konnte sich hier jedoch in einem herzzerreißenden Finale Team PP durch einen Bracket Reset (und nicht ganz ohne Eigenverschulden von Team 420_at_night) doch noch durchsetzen. All unsere Top-3-Finalisten konnten sich über Medaillen und tolle Sachpreise freuen und wir hoffen, dass es allen Teilnehmern viel Spaß gemacht hat.

 

Die Top 3 der einzelnen Turniere sind wie folgt:

Crewbattle: 1. Team ZZZ 2. Los3mariachis 3. Resterampe

SSBU Singles: 1. Zeta 2. ZZZTike 3. Komori

SSBU Beginners: 1. Todomeda 2. Ibin 3. IceLix

SSBU Doubles: 1. Team PP 2. 420_at_night 3. SmashvilleYogaclub

Mario Kart: 1. Obergrilla 2. Ri_ken 3. Komori

Die einzelnen Turnierbäume findet ihr auf Challonge.

Am Freitag, den 21.08.2020, konnte der Leipzig eSports e.V. ein weiteres Kapitel seiner Vereinsgeschichte schreiben. Mit der powercloud GmbH können...

weiterlesen...

Spendenstream zum CSD Leipzig 2020 - Programm

von HatedHero am 16.07.2020 in In eigener Sache

Um ein Zeichen für die Offenheit und Diversität im Gaming zu setzen, streamen wir anlässlich des Leipziger CSD 2020 am 18.7. ab 13 Uhr ein bunt...

weiterlesen...

Unser Streaming-Programm zur Langen Nacht der Computerspiele

von HatedHero am 08.05.2020 in Veranstaltungen

Am 9. Mai findet eines der größten Events des Vereinsjahres, die Lange Nacht der Computerspiele, aufgrund der Pandemie rein digital statt. Aus diesem...

weiterlesen...