Feuertaufe für LES.Carbine

in Rainbow Six Siege

Das Competitive Team Leipzig eSports bestreitet erste ESL Cup Teilnahme mit einer knappen Niederlage gegen Bloody Arm aus Frankreich.


Zur Vereinsheimeröffnung wurde euch im LES Talk unter anderem das neue Rainbow Six Competitive Team: LES.Carbine vorgestellt. Dieses hat sich am 20.08.17, nach kurzer Einspielphase, in den begehrten Go4 Rainbow Six Cup gestürzt und eine solide Leistung auf der Map Chalet in Courchevel, Frankreich, hingelegt.

Mit 5:6 verlor zwar das Junge Team gegen die sozusagen Heimmannschaft Bloody Arm aus Frankreich, jedoch kann sich diese Leistung für ein ESL-Cup-Debut sehen lassen. Nicht nur der Endstand zeugt von einem intensiven Match, sondern auch das Matchreplay von Shotcaller LES.J.A.R.V.I.S

R6-Community Coach LES.Deadlock verkündete nach der ersten ESL-Cup-Erfahrung des Teams: "Wir sind zwar nicht unbedingt glücklich mit dem Ergebnis, aber durchaus ganz zufrieden damit wie es gelaufen ist. War die erste Erfahrung in diesem Bereich und ich denke wir sind alle recht motiviert weiterzumachen"

Die begehrten Go4 R6 Cups finden jeden Sonntag statt und bieten, neben ingame Preisen, die Chance auf Einladungen zur nächsten Season der R6ProLeague. Unser Team LES.Carbine wird also zukünftig weiter mitmischen.

Die Ergebnisse der LHL Gruppenphase

von Rompehielos am 06.06.2019 in Hearthstone

Seit dem 15. April kämpfen mit die besten Hearthstone Spieler aus Deutschland um die Meisterschaft in der Spring Season der Leipzig eSports Homestone...

weiterlesen...

Der neue Vorstand 2019/2020

von Vorstand am 28.05.2019 in In eigener Sache

Auf unserer Mitgliederversammlung am 15.05.2019 haben die Mitglieder ihren neuen Vorstand gewählt. Wir möchten euch heute den Vorstand und seine...

weiterlesen...

Neuer Partner: GELDPILOT24

von Leipzig eSports e.V. am 20.05.2019

Leipzig eSports und GELDPILOT24 starten die Partnerschaft!

GELDPILOT24 unterstützt und mit einem eigenen Store, in dem unsere Mitglieder und Fans...

weiterlesen...