Leipzig eSports Pokémon-Liga Season 1 - Rückblick

in Pokémon, Turniere, Esport

Die erste Test-Saison unserer Pokémon-Liga ist erfolgreich ausgetragen und die Anmeldung für Season 2 ist bereits in vollem Gange!


In der ersten Saison unserer Pokémon-Liga traten die Spieler des LES Pokémon-Squads zunächst im geschlossenen Rahmen gegeneinander an, um den Ablauf und das Regelwerk auf Herz und Nieren zu überprüfen. Tiberium, HatedHero, König Louie, DCReptile, vinc-tp und Rompehielos lieferten sich spannende Kämpfe, um den ersten LES-Pokémonchamp zu ermitteln.

Bereits nach dem Draft der Pokémon gab es den einen oder anderen Spieler, der mit seinem Pokémon-Auswahl nicht allzu zufrieden war. Doch die Spieler lernten immer mehr, mit ihrem Team umzugehen und die Teams ihrer Gegner eingehend zu studieren, um alle Schwächen herauszufinden. Dabei trainierten die Teilnehmer der Liga zum Teil miteinander, wodurch sie sich gegenseitig auch immer besser kennen lernten, was die einzelnen Spiele zunehmend ausgeglichener machte. So gab es am ersten Spieltag noch ausschließlich 2:0-Siege in den Best of 2-Matches, an den folgenden Spieltagen aber immer mehr Draws. Dadurch lagen auch die Punktestände der Spieler letzten Endes sehr dicht beieinander. 

Den sechsten Platz belegte Rompehielos. Dieser hatte zwar einen starken Draft, hatte aber große Probleme, dessen Potenzial voll auszuschöpfen und unterlag seinen Gegnern meist durch mangelnde Erfahrung oder unzureichende Vorbereitung. Trotzdem hat er seinen Gegnern einige harte Partien geliefert und gezeigt, dass er keinesfalls einfach zu besiegen ist. DCReptile tat sich ebenfalls mit seinem Team schwer. Beim Draft hat er auf weniger populäre Pokémon gesetzt, um seine Gegner mit ausgefallenen Taktiken aus dem Konzept zu bringen. Das hat jedoch nur am Anfang der Liga funktioniert - mit fortschreitender Dauer wurden seine Plays immer mehr durchschaut und er konnte nicht mehr mit den Gegner-Teams mithalten.

Die Plätze 3 und 4 teilten sich am Ende der Liga ausgerechnet unser Manager HatedHero und unser Co-Manager Tiberium. Im "Kampf der Manager" zeigten beide, dass sie spielerisch auf einer Höhe sind und gingen 1:1 auseinander. Da sie dann auch noch Punktegleichstand hatten, musste es einen Tiebreaker geben. In einem entscheidenden Best Of 3-Match konnte HatedHero in zwei ultra knappen Kämpfen den 2:0-Sieg nach Hause bringen und den dritten Platz der LESPL für sich beanspruchen.

Die mit Abstand beeindruckendste Leistung der Liga zeigte wohl vinc-tp. Ein sehr erfahrener Pokémon-Trainer und ehemaliger King of the Plateau-Herausforderer, der aber oft durch mangelnde Vorbereitung oder zu große Aufregung nie die Ergebnisse erzielen konnte, die er anstrebte. Umso größer war sein Ehrgeiz zur LESPL. Gemeinsam mit König Louie trainierte er intensiv für jedes einzelne Match, studierte die Teams seiner Gegner genau und holte das Maximum aus seinen (gut ausgewählten) Draft-Pokémon heraus. Entsprechend dominierte er auch die Liga - nach einem raschen 2:0-Sieg gegen Rompe besiegte er auch Tiberium 2:0 und wurde spätestens dann zum Geheimtipp der Liga. Ein extrem knappes Unentschieden gegen HatedHero bremste seinen Marsch an die Spitze zunächst, doch ein 2:0 gegen DCReptile sicherte ihm zunächst den ersten Platz. Nun galt es nur noch, eine letzte Hürde zu meistern: seinen Lehrmeister, King of the Plateau und Tabellenzweiter Louie. Während vinc-tp nur ein Unentschieden benötigte, brauchte König Louie einen Sieg gegen seinen Schüler und Schützling, um die Liga zu gewinnen. In einer wahnsinnig spannenden Partie zeigten beide, dass sie ihren Gegner und seine Pokémon in- und auswendig kannten. Entsprechend endete das große Finale der Liga auch in einem dramatischen 1:1 - und vinc-tp hat dadurch seinen Platz an der Tabellenspitze gesichert und den Gesamtsieg errungen!

Damit ist vinc-tp der wohlverdiente erste Champ der LES Pokémon-Liga! Doch er wird seinen Titel schon bald verteidigen müssen, denn nach der erfolgreichen ersten Saison steht die zweite Saison bereits in den Startlöchern und ist nun offen für alle! Alle Informationen und die Anmeldung findet ihr unter www.lesev.de/lespl - meldet euch bis zum Ende des Monats an und zeigt, dass ihr der Allerbeste seid, wie keiner vor euch war!<

Vortrag: Lernpotentiale von Computerspielen

von derder am 17.10.2019 in In eigener Sache

Am 19.09. repräsentierte HatedHero den Verein in der Leipziger Stadtbibliothek, wo er einen umfangreichen Vortrag zum Besten gab.

weiterlesen...

Am Wochenende war es soweit, und unsere Turnierdivision von eJousting organisierte ihre größte Veranstaltung in diesem Jahr: den Leipzig eSports...

weiterlesen...

Leipzig eSports auf der modell-hobby-spiel

am 08.10.2019 in Veranstaltungen

Am 05.10.2019 waren wir für euch mit einem Stand auf der modell-hobby-spiel vertreten, und haben den Besuchern den Verein und den Esport an sich nahe...

weiterlesen...