Safer Internet Day 2018

in Jugendarbeit, Veranstaltungen

Leipzig eSports war im Februar 2018 zum zweiten mal auf dem Safer Internet Day in der Leipziger Stadtbibliothek vertreten und präsentierte den anwesenden Schülerinnen und Schülern in Form eines Quizspiels die Welt des Esports.


Hierbei wurde den Jugendlichen aufgezeigt, dass es durchaus Möglichkeiten zu Karieren im Esport gibt, dies aber auch ein sehr schwerer Weg ist, der nicht mit einfachem Vorsichhinspielen zu vergleichen ist. Wichtige Punkte beim verantwortungsvollen Umgang mit dem modernen Medium wurden hierdurch ebenfalls verdeutlicht. Hierbei wurde auf gängige Spielzeiten sowie Ausgleichssport und gesundheitsfördernde Sitzhaltungen eingegangen.

In der zweiten Tageshälfte ging es dann ein wenig entspannter zu und wir hatten die Möglichkeit auf der großen Leinwand den Esporttitel "Rocket League" zu präsentieren. Rocket League ist ein wundervoller Titel für solche Zwecke, da er zum einen leicht zu verstehen ist, es geht um Fußball mit Autos, und zum zweiten in Teams gegeneinander gespielt wird. Hierbei muss man sich auf seinen Mitspieler einstellen und kommt sehr schnell mit ihm ins Gespräch. Durch die kurze Spieldauer von rund 5 Minuten kommt es auch häufiger zum Wechsel der Teams, so dass man mit mehreren Menschen in Gespräche kommt und man sich schnell daran gewöhnt, dass man nur mit Teamplay zum Erfolg kommt.

Spendenlauf @Höfe

von Savila + Linha am 19.11.2018

Am vergangenen Samstag hatten wir die einmalige Gelegenheit, in den Höfen am Brühl für unseren Verein Geld durch Laufen zu verdienen.

weiterlesen...

Community Cup Offline Finale

von Leipzig eSports e.V. am 06.11.2018 in StarCraft 2

Dieses Wochenende findet das Offline-Finale des Community Cups im Vereinsheims statt!

weiterlesen...

Bericht zum LES Homestone 2018

von Rompehielos am 17.10.2018 in Hearthstone

Das große Offline Hearthstone-Event, das "Leipzig eSports Homestone 2018", ist am vergangenen Wochenende ausgespielt worden und wir haben einen neuen...

weiterlesen...